Neupatienten

In unserer Praxis bekommt jeder neue Patient eine intensive Erstuntersuchung. Dafür nehmen wir uns außergewöhnlich viel Zeit. Damit wir Sie aber schon etwas kennen, schicken wir Ihnen per Post unseren Anamnesebogen zu. Es ist für unsere Arbeit hilfreich, über Ihre persönliche medizinische Geschichte von Kopf bis Fuß informiert zu sein. Bitte füllen Sie den Bogen sorgfältig aus und bringen ihn zum 1. Termin mit. So tragen Sie dazu bei, dass wir direkt auf Ihre Wünsche und Ihre Probleme eingehen können. Unser Ziel ist es, die Behandlung individuell auf Ihre Persönlichkeit abzustimmen und Sie in Ruhe zu behandeln.

Der Gesetzgeber gibt uns für gesetzlich versicherte Patienten eine ausreichende und wirtschaftliche Behandlung vor. Bei unseren privat versicherten Patienten wird eine medizinisch notwendige Therapie bezahlt, was dann auch heißen kann, dass nicht immer das medizinisch Machbare übernommen wird.
Für uns ist Ihre Gesundheit im Munde wichtig, haben Sie bitte Verständnis, wenn einige Behandlungsabschnitte und Maßnahmen nur mit zusätzlicher Eigenbeteiligung erfolgen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.