Kompetenzprofil Frau Dr. Preuße und ihr zahnärztliches Praxisteam

  • Zahnmedizin-Studium an den Universitäten Bonn und Münster
  • Staatsexamen 1979
  • 1979-1983 Assistenzzeit an der Uni Marburg in der Abteilung Parodontologie unter Leitung von Prof L. Flores de Jacoby
  • Seit 1983 in der väterlichen Praxis, die sie dann 1984 übernahm
  • 2005-2009 Postgraduales Studium (Master-Studium) mit abschließender wissenschaftlicher Arbeit an der ZMK Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald
    Thema: Elektronische Registrierung mit dem Jaw Motion Analyzer der Firma Zebris /Isny bei Totalprothesenträgern mit einem paraokklusalem Löffel.
    30.4.2009 Abschluss mit dem Titel: Master of Science (MSc)in zahnärztlicher Funktionsanalyse und Funktionstherapie mit Computerunterstützung.

In meiner Praxis setze ich auf innovative Behandlungsmethoden entsprechend der zahnärztlichen Kunst. Der rasante medizinische Fortschritt und die permanenten Änderungen des Gesundheitswesen stellen uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Dies kann ich nur mit qualifizierten Mitarbeiterinnen leisten – und wenn ich selber auch zur permanenten Weiterbildung bereit bin:

  • Fortbildungen
  • Zahnersatz und Ästhetik:
    > Fortbildung langjährig bei Prof. Gutowski
    > Westerburger Kontakte Dr. Reusch
    > Professor Slavicek Wien
    > Professor Lauritzen (USA)
    > Professor Grunert Innsbruck
  • In der Behandlung von Funktionsstörungen (CMD) in Deutschland und Auslandseminar in den USA bei Dr. Jankelsson Seattle, Dr. Schöttl, D.D.S.
  • Masterstudium an der Uni Greifswald: Professor Meyer, Professor Kordaß
    > Universität Düsseldorf: Professor Hugger
  • Fortbildung in Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene

Angelika Haubold
Frau Angelika Haubold
Praxismanagement und Verwaltung

Renate Büscher-Theune
Frau Renate Büscher-Theune
Prophylaxe, PAR-Vorbehandlung und Recall

Katharina Silz
Frau Katharina Silz
Anmedlung und Verwaltung

Ramona Zils
Frau Ramona Zils
Assistenz am Stuhl,
Kinder- und Erwachsenenprophylaxe

Angelika Haubold Renate Büscher-Theune Katharina Silz Ramona Zils

Angelika Haubold
Praxismanagement
und Verwaltung

Renate Büscher-Theune
Prophylaxe,
PAR-Vorbehandlung
und Recall

Katharina Silz
Anmeldung
und Verwaltung

Ramona Zils
Assistenz am Stuhl,
Kinder- und Erwachsenenprophylaxe

Warum Kompetenz und ein gutes Klima für uns wichtig sind

Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Seine Zufriedenheit ist uns wichtig. Jede Mitarbeiterin trägt ihren wichtigen Teil dazu bei, dass sich unsere Patienten bei uns gut betreut und aufgehoben fühlen. Auch Mitgefühl ist eine Art von Therapie.
Eine Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung, enger und vertrauensvoller Abstimmung und Begeisterung für unsere gemeinsame Arbeit prägt dabei unser Praxisklima. Alle vier Mitarbeiterinnen verfügen über Berufserfahrung. Hinzu kommt großes Einfühlungsvermögen in die Situation und die individuellen Bedürfnisse der Patienten. Die Befundung ihrer Zahn-Mund-Gesundheit und Diagnose mögen manchmal ernüchternd für den Patienten sein. Wir zeigen Empathie und Mitgefühl und setzen uns behutsam mit der Psyche des Patienten auseinander.
Intensive Fortbildungen gehören mit in den Praxisalltag. Nur zusammen sind wir ein erfolgreiches Team in einem reibungslosen Behandlungsablauf.

Eine Verwaltungsmitarbeiterin und eine zahnmedizinische Mitarbeiterin sind für die Rezeption und alle Verwaltungsarbeiten sowie zusätzlicher fachlicher Betreuung der Patienten zuständig. Ein termingerechter Recall der Patienten wird zusammen mit der ZMF durchgeführt.
Eine zahnmedizinische Fachkraft, ZMF, ist in der Praxis verantwortlich für die Prophylaxe, die „Parodontose"-Vorbehandlungen sowie die professionelle Betreuung von Patienten jeden Alters. Intensive Fortbildung gehört zu ihrem Profil.
Eine weitere zahnmedizinische Fachkraft assistiert am Behandlungsstuhl und ist in der Kinder- und Erwachsenenprophylaxe tätig.