Zahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz und prothetische Versorgung

Zahnersatz ersetzt verlorene Zahnsubstanz oder ganze Zähne. Wirkt dieser möglichst natürlich, sorgt er nicht nur wieder für Funktionalität, sondern auch für Selbstsicherheit und Lebensqualität – in jedem Alter. Im Gegensatz zum festsitzenden Zahnersatz (Kronen, Brücken, Veneers) sind die Teil- oder Totalprothesen herausnehmbar.

Eine Modellanalyse kann dabei Störungen im Kaugefüge aufdecken. Anhand seiner Zahnmodelle kann der Patient seine Zahnsituation verstehen. Hierfür arbeiten wir in der Zahnarztpraxis Preuße mit der „Arbiträren Gesichtsbogenübertragung", ein Transferbogen ist aus unserer Erfahrung unabdingbar. Mit dem Gesichtsbogen wird die Lagebeziehung des Oberkiefers zu den Kiefergelenken und zur Schädelbasis analysiert und auf den Artikulator transferiert – ein Gerät zur Nachahmung. Der große Vorteil dieser Methode: Die zahntechnische Arbeit basiert statt auf statistischen Mittelwerten auf den individuellen anatomischen Werten des Patienten.

Die Arbiträre Gesichtsbogenübertragung

Die Arbiträre Gesichtsbogenübertragung

Mittels eines Übertragungsbogens (Transferbogen) kann bei jedem Patienten gelenknah gearbeitet werden. Die hergestellten Zahnmodelle werden in einen Artikulator übertragen und ausgewertet. Der individuelle gewohnheitsmäßige Zusammenschluss der Zähne vom Oberkiefer und Unterkiefer wird ermittelt.
Unsere Kiefergelenke und damit das stomatognathe („Mund und Kiefer betreffende") System sind ein sehr exakt auf sich abgestimmtes arbeitendes System, das erhalten werden soll. Wie schon ausgeführt: Unsere Kiefergelenke können Einfluss auf den ganzen Körper haben.

Totalprothesen

Auch wenn wir keine eigenen Zähne mehr haben, bekommen wir erst so richtig Lust, mit den Dritten zuzubeißen. Auch diese Behandlung wird gelenkbezogen gearbeitet und stellt oft eine große Herausforderung an den Behandler dar.

Totalprothesen (nach Gutowski) werden individuell so gearbeitet, dass sich der Patient auch mit dieser Versorgung sicher und selbstbewusst fühlen kann. Die individuelle Aufstellung, Zahnfarbe und Form können umgebrannt und der Kunststoff entsprechend des natürlichen Zahnfleisches in Farbe und Form umgestaltet werden. Die Phonetik wird in der Behandlung besonders betrachtet. Für die Artikulation jedes einzelnen Buchstabens benötigt die Zunge ihren entsprechenden Platz am Gaumen und Zahn.
Totalprothesen sind ein Neubeginn.

Wie bei jedem Zahnersatz kooperieren wir eng mit unseren Partnern, den zahntechnischen Laboren und gehen auf jeden Patienten möglichst individuell ein. Ob Totalprothese, kombinierter oder festsitzender Zahnersatz - Es wird so gearbeitet, dass Aussehen und Sprache erhalten bleiben oder wieder erworben werden können.

Wiederherstellung der Ästhetik, Phonetik und der Lachlinien

Herausnehmbarer Zahnersatz kann täuschend ähnlich den eigenen Zähnen sein. Anhand von Bildern und Sprechübungen wird in Zusammenarbeit mit dem Zahntechniker ein natürliches Aussehen wieder hergestellt. Der Patient findet sein Wohlgefühl wieder.

Prothese alt Prothese neu

Damit dies lange erhalten bleibt, bieten wir für herausnehmbaren und festsitzenden Zahnersatz spezielle Zahnpflege-Programme an.

Zahnpflege-Programme für Patienten mit festsitzendem oder herausnehmbaren Zahnersatz

Sie haben sich neuen Zahnersatz arbeiten lassen und möchten, dass dieser Ihnen lange
seine Dienste leistet. Regelmäßige Kontrolle (Recall) ist dafür erforderlich. Reinigung im Ultraschallbad , Kontrolle des Kunststoffes und eventuelles Polieren sind zusätzliche Sonderleistungen, um die Funktion Ihrer neuen Zähne bewahren.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Auch der Patient mit herausnehmbarem Zahnersatz sollte genau darüber informiert sein, wie er seine Zähne zu pflegen hat. Für die Motivation zur Mundpflege und zur Pflege des Zahnersatzes, denn auch dieser kann massiv von Zahnbelag und Zahnstein besiedelt werden, wird Ihnen nach dem Eingliedern des Zahnersatzes eine Anleitung von unserer ZMF gegeben.

Im Grunde ist dieser Zahnersatz zuhause leicht zu pflegen: Sie halten ihn in den Händen, um ihn zu putzen. Bitte legen Sie eine weiche Unterlage ins Waschbecken während der Pflege. Mittels spezieller Reinigungsbürsten und Kernseife können Sie alle Beläge gut entfernen. Falls Sie Brillenträger sind, bitte diese dann aufsetzen.
Ihr Zahnersatz hat Geschiebe oder Teleskope oder andere Verbindungselement? Pflegen Sie diese wertvollen Anteile bitte besonders behutsam.
Der herausnehmbare Zahnersatz bedarf der regelmäßigen Überprüfung durch uns 2 x im Jahr, damit Sie lange ein gutes Gefühl haben und Sie auch Ihre Zahn-/Mund-Fitness erhalten. Von Zeit zu Zeit muss auch das zahntechnische Labor den Zahnersatz ggf. überarbeiten.

Festsitzender Zahnersatz

Nach dem Einsetzen von Kronen oder Brücken wird Ihnen die Zahnpflege von unserer ZMF vermittelt. Jeder Zahnersatz hat seine individuelle Pflege, kein Mensch ist gleich. Der Zahnersatz soll Ihnen lange Freude bereiten. Geben Sie uns deshalb die Möglichkeit, ihn auch 2 x im Jahr überprüfen. Dafür haben wir unser Recall-System.